Gardaseeurlauber - Urlaub am Gardasee

Freizeit- und Themenpark Gardaland

5. Januar 2009 | Thema: Allgemein, Freizeitanlagen | Kommentare (0)

GardalandDer Freizeitpark Gardaland am Gardasee ist die Nummer 1 unter den Freizeitparks in Italien. Gardaland besteht seit über 20 Jahren und lockt mit seinen Attraktionen jedes Jahr viele Besucher an. Der Freizeitpark ist bei Jung und Alt beliebt, aber insbesondere für Familien mit Kindern ist ein Besuch im Gardaland eine tolle Möglichkeit der Freizeitgestaltung am Gardasee.

Der Park befindet sich auf einem ca. 46 Hektar großen Gelände und sorgt mit 38 Attraktionen, vier themenbezogenen Dörfern, Shows und Akrobaten für Spaß und Unterhaltung den ganzen Tag über. So gibt es z. B. das Fantasy Kingdom, als Park im Park, extra für Familien. Oder das lustige Mad House, das verrückte Haus. Sehr bekannt ist auch die hervorragend inszenierte Gardaland Ice Show. Neu im Gardaland ist der Themenbereich Fuga da Atlantide, der sich über 10.000 m² erstreckt. Bei dieser Attraktion fährt man mit einem Boot durch die mystische Welt von Atlantis. Es geht durch geheimnisvolle Tunnel und vorbei an künstlichen Felsen, Säulen, Ruinen und Meeresgrotten.

Hier ein Video mit ein paar Eindrücken vom Gardaland:

Gardaland liegt in Castelnuovo del Garda zwischen Lazise und Peschiera und ist ca. 20 km von Verona entfernt.
mehr lesen…

Wintersport am Gardasee

29. Dezember 2008 | Thema: Allgemein, Sport / Action | Kommentare (0)

SkifahrenSki fahren am Gardasee? Snowboarden am Gardasee? Für viele ist der Lago di Garda eher ein Reiseziel während der wärmeren Jahreszeit. Das ist bei einem See natürlich auch naheliegend. Die meisten Menschen verbringen ihren Urlaub am Gardasee im Sommer. Im Winter ist Region nicht weniger attraktiv, auch wenn es dann ruhiger und beschaulicher ist als im Sommer. Die Region um den schönen Gardasee eignet sich für einen aktiven, sportlichen und erholsamen Winterurlaub. Die Skigebiete und Wintersportgebiete in der Nähe des Gardasee sind bisher aber eher ein Geheimtipp. Sie sind klein und nicht so überlaufen, dennoch warten der Monte Bondone oder der Monte Baldo mit guten Bedingungen auf.

Die  Skigebiete und Snowboardgebiete sowie viele Kilometer Loipen machen auch die Freizeitgestaltung am Gardasee im Winter interessant und abwechslungsreich. Fast alle Skigebiete erfüllen die Ansprücher von Snowboardern, haben extra Einrichtungen, Schanzen und Sprungvorrichtungen für Snowboarder. Langläufer können etliche Kilometer zurücklegen. Die Loipen führen an den schönsten Stellen des Gardasee vorbei.

Wer Winterwandern bevorzugt wird um den Gardasee ebenfalls genügend Wanderwege finden. Winterwandern mit dem Schlitten ist ein Spaß für die ganze Familie während des Gardasee Urlaub.

Nähere Informationen zu den Skigebieten und Wintersportgebieten um den Gardasee veröffentlichen wir in den nächsten Beiträgen.

Weihnachtsmarkt in Arco

17. Dezember 2008 | Thema: Veranstaltungen | Kommentare (0)

WeihnachtsmarktDas Weihnachtsfest und die Vorweihnachtszeit ziehen insbesondere Kinder in ihren Bann. Im Garda Trentino gibt es viele schöne Weihnachtsmärkte, auf denen typische Weihnachtsprodukte angeboten werden. Die Zentren der Orte werden mit tausenden kleinen Lichtern und Sternen geschmückt und versetzen Groß und Klein in eine magische Weihnachtswelt. Der Besuch eines Weihnachtsmarkt ist eine schöne Möglichkeit der Freizeitgestaltung für Eltern und Kinder.

In Arco öffnet der Weihnachtsmarkt vom 21.11. – 21.12.08 jeden Freitag, Samstag und Sonntag seine Pforten. Die historischen Paläste der Stadt und die wunderschöne Landschaft des Gardasee bieten eine perfekte Kulisse für den Weihnachtsmarkt. Händler bieten Handwerksprodukte, typische Weihnachtsprodukte wie Christbaumschmuck und regionale Delikatessen an. Umrahmt wird der Weihnachtsmarkt von einem Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie.

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der „Verzauberte Garten“ präsentiert. Die berühmten Gärten von Arco werden „verzaubert“. Viele Lichter und eine stimmungsvolle Dekoration machen die Gärten zu einer kleinen Weihnachtswelt für Kinder. Der Junior-Weihnachtsmarkt in den Gärten wurde eigens für die Kinder gestaltet. In kleinen Holzhütten werden Spielwaren, Bücher, Süßigkeiten und alles was Kinder interessiert angeboten. Die Veranstalter haben sich für die Dauer des Junior-Weihnachtsmarkt jedes Wochenende ein anderes Highlight überlegt.

Arco ist ein stilvoller Luftkurort, der im breiten Tal der Sarca nördlich von Riva del Garda liegt. Der Gardasee ist von Arco ca. 5 km entfernt. Die Altstadt besticht mit ihren vielen malerischen Ecken, Durchgängen, Gässchen, Brunnen und Portalen. Das Wahrzeichen von Arco ist die Festungsruine. Die alten Stadtpaläste und schmiedeisernen Pavillons verleihen dem Ort ein besonderes Ambiente.

In Arco gibt mehrere Hotels, Appartements und Pensionen. Für die Vorweihnachtszeit haben einige der Unterkünfte besondere Weihnachtsangebote zusammengestellt.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkt in Arco:
21.11 – 21. 12 2008
Freitag, Samstag und Sonntag: 10.00 – 19.00 Uhr

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt in Arco finden Sie hier.